Urlaub in Rumänien

Rumänien wurde ein Urlaubsbestimmungsort, der immer mehr interessanter für fremde Touristen ist, die eine besondere Tourismusart bevorzugen, diejenige der Erholung, Ruhe, des Versuchs in enger Verbindung zur Natur zu stehen. Die Aufbewahrung der natürlichen Landschaft, der Wälder, der Fauna und der Flora bieten mehreren Gegenden aus Rumänien einen eigenartigen Reiz, vor allem im Auge des Touristen aus dem Westen, der fast erstickt ist von der Städtezivilisation welche praktisch die Gewohnheiten und uralten Traditionen des Dorfes beseitigte.

Hier mischt sich der eigenartige Zauber Rumäniens ein, darin, dass der neugierige Tourist der sich wünscht visuelle, olfaktorische und geschmackerische Sinneswahrnehmungen zu entdecken und zu versuchen, von den Elementen der Kultur und Zivilisation weggeht, die er schon seit Langem vergessen hat, falls er sie doch kannte. Rumänien bietet eine spannende Reise, vom aufgeregten Leben der Städte zu demjenigen der Gebirgsdörfer, isoliert im Innern des Gebirges, Dörfer, seit langem vergessen durch die Zeit. In diesen Dörfern wurden die Traditionen fast unberührt behalten. Der neugierige Tourist kann noch das reelle klassische Bild des rumänischen Bauerns sehen, mit handgearbeiteten Bundschuhe, begleitet in nationaler Tracht, mit einem eindrucksvollen Bauerngürtel in der Mitte, mit Hut am Kopf und einer Hacke auf der Schulter, wobei er mit kleinen Schritten nach Hause zurückkehrt, wo ihn immer ein dämpfender Maisbrei erwartet.

Ein Urlaub in Rumänien ist mehr als eine Flucht aus dem täglichen Leben, eine Erholungsdauer nach einem Jahr schwerer Arbeit, er kann sogar eine wirkliche Reise in der Zeit sein, eine Rückkehr an archaischen Werten, an die Grundbedingung des Menschen, an der Neuentdeckung des Lebens in der Gemeinschaft mit der Natur, mit der rationellen Ausbeutung der Ressourcen, welche uns die Natur mit so viel Großmut zur Verfügung stellt. Vielleicht, nach einer Zeit verbracht in Rumänien, kehrt der Tourist nach Hause und beginnt zu bewerten, was die Natur gebaut hat und der Mensch zerstört hat, zur Genugtuung einiger oberflächlichen Bedürfnisse.

Ein Urlaub in Rumänien ist eine Unterrichtsstunde der gelebten Geschichte. Der Tourist aus dem Westen hat die Gelegenheit, eine malerische, archaische Lebensart zu versuchen, mit einigen Schwierigkeiten für den modernen Menschen, aber ein gesunder Lebensstil wodurch der Mensch die Natur achtet und die Natur ihrerseits dem Menschen Achtung zeigt. Hier kann der Tourist die Werkzeuge vom Beginn der Bauerntechnologie und die Techniken übertragen von einer Generation zur anderen bei Kleidern und Schuhen sehen. Der Tourist kann alte Gewohnheiten, von hunderte Jahren erleben, worüber er nur in den Geschichtebüchern gelesen hat.

Rumänien hat die größten Urwälderflächen aus Europa und ist die Stelle die einmal besucht, für immer erobern kann, durch das malerische Aussehen der Einwohner, durch die Haltung der Menschen und durch den Lebensstil den sie sich vorschlägt, Lebensstil den die Einheimischen seit Jahrhunderte praktizieren, aber welcher den Touristen bestimmt, sich beim ersten Blick in den „mioritischen“ Landschaften, in die Orte wo die Legende des Dracula-Grafen erschien, zu verlieben.

Der „wilde“ Teil Rumäniens kann starke Leidenschaften erwecken, die nach dem ersten Besuch weiter bleiben werden. Die Leidenschaft bestimmt eine Rückkehr und noch eine und warum nicht, noch eine, die Aufenthalte verlängern sich und bis zuletzt, kommt es dazu, dass sich der Tourist in dieser „Paradiesecke“ zurückzieht, wo er die Möglichkeit hat in Ruhe zu leben und sich von den Vorteilen der Gesundheit zu erfreuen, welche ihm ein Leben anbieten, das die traditionellen Grundprinzipien einhält. Reine Luft, natürliches Essen mit Zutaten aus eigener Hand, Spaziergänge am Rande des Waldes sind Elemente welche Bestandteil eines idealen Rezepts sind, zur Ausschaltung von der rohen Wirklichkeit der modernen Welt, welche die Flucht, so nötig vom Modernismus zu den traditionellen Prinzipien, darstellt.

Rumänien ist das Land aller Möglichkeiten, so dass wir Sie dazu einladen, diese zu entdecken!